Parship Erfahrungen und Test

parship

Parship hat sich im Laufe der Zeit zu einer der beliebtesten Partnervermittlungen gemausert. Neben Werbung in Fernsehen, gehen sie heute auch auf etablierten Nachrichten-Platformen auf Kundenfang. Und das Prinzip zahlt sich aus: Auf Parship finden sich heute 11 Millionen registrierte Mitglieder, viele davon Akademiker und erfolgreiche Menschen, denen einfach die Zeit fehlt, sich abends noch in Club oder Theater zu tummeln.

Der Testsieger hat einen eigens entwickelten Persönlichkeitstest, mit dem Paare zusammenfinden sollen. In unserem Test erhielten wir viele interessante Anfragen. Wer möchte, kann die Seite auch erst einmal kostenfrei testen. Zunächst aber lies unseren Testbericht!

Daten & Fakten:

Gründungsjahr:

2000

Mitgliederanzahl:

11 Mio. europaweit (5,2 Mio. deutschsprachige Mitglieder)

Mitgliederaktivität:

28.000 neue Mitglieder wöchentlich,

750.000 aktive Mitglieder jede Woche

Geschlechterverteilung:

51% Frauen, 49% Männer

Altersverteilung:

42 Jahre Männer, 41 Jahre Frauen (Mindestalter 18 Jahre)

Erfolgsquote:

38 %

Herkunft der Mitglieder:

Deutschland, Österreich, Schweiz

+ weitere Länder

Preise:

ab 34,90 € / Monat

Zahlungsmöglichkeiten:

Paypal, Bankeinzug, Kreditkarte

Mobile App:

Ja (iOs, Android)

Testsiege:

Stiftung Warentest, Tüv Rheinland

Adresse:

PE Digital GmbH

Speersort 10

20095 Hamburg

Webseite:

parship stiftung warentest
tüv siegel

1. Vorteile und Nachteile von Parship im Überblick:

Vorteile:

  • Guter Kundensupport
  • Große Mitgliederanzahl
  • Im preislichen Mittelfeld
  • Kostenlose, unverbindliche Anmeldung zum Testen möglich
  • Kontaktaufnahme auch ohne Premium-Mitgliedschaft möglich
  • ID-Check für echte, lebendige Profile
  • Viele kostenfreie Services
  • Für Schwule und Lesben eigenes Portal: Gayparship

Nachteile:

  • Mehrkosten bei Ratenzahlung
  • Lange Kündigungsfrist (auch dafür haben wir einen Tipp, siehe: Kündigung)

2. Mitgliederstruktur: Nicht nur viele Singles, sondern auch auf hohem Niveau

Registrierte Mitglieder

Zurzeit sind bei Parship 5,2 Millionen Mitglieder angemeldet. Europaweit sind ca. 11 Millionen Menschen mit Parship auf der Suche nach dem Traumpartner. Dies macht Parship zur größten Partnervermittlung Deutschlands.

Mitgliederqualität

Parship wirbt vorwiegend im TV und in überregionalen Zeitschriften, wie Spiegel oder Zeit. Damit ergibt sich ein hohes Niveau an Mitgliedern und ein hoher Anteil an Akademikern und Besserverdienern. Die Quote an Akademikern liegt bei 58%.

Mitgliederaktivität

Weltweit melden sich wöchentlich 28.000 neue Mitglieder an. Aktiv sind wöchentlich 750.000 Menschen.

Geschlechterverteilung

Parship bemüht sich, das Verhältnis von Männern und Frauen ausgewogen zu halten. Zurzeit sind 51 % aller angemeldeten Profile weiblich, 49 % sind Herren.

51 %
Frauen
41 %
Männer

Altersverteilung

Das Mindestalter für eine Anmeldung liegt bei 18 Jahren. Das Durchschnittsalter liegt allerdings höher: Für Männer bei ca. 41 Jahren, Frauen sind im Schnitt 42 Jahre alt. Die meisten angemeldeten Mitglieder (ca 30 %) liegen in der Altersgruppe von 36-45 Jahre. Direkt dahinter findet man ca. ein Viertel aller Angemeldeten in der Altersgruppe von 25-35 Jahre.

Anti-Fake-Maßnahmen

Parship schafft mit rigorosen Anti-Fake-Maßnahmen eine gemütliche und sichere Atmosphäre für ihre Kunden. Spam-Accounts werden sofort ausgefiltert, jede Neuanmeldung wird per Hand auf Ungereimtheiten, Profanität oder schlechte Profil-Informationen geprüft. Inaktive Mitglieder werden nach 8 Wochen nicht mehr vermittelt und nach einem Jahr schließt Parship den Account gänzlich.

Erfolgsquote

Laut Parship liegt die Erfolgsquote bei 38 %. Die Partnervermittlung liegt in unserem Singlebörsen Vergleich damit im oberen Durchschnitt der Branche.

Unser Fazit: Die hohe Mitgliederzahl und das hohe Niveau an Anmeldungen stellt sicher, dass sich hier schnell interessante Partnervorschläge finden. Fake-Profile gibt es kaum und mit rund 11 Millionen Menschen, die einen Partner suchen, ist die Erfolgsquote relativ hoch.

3. Ist Parship die richtige Partnervermittlung für mich?

Parship gehört zu den wenigen Anbietern, die nicht nur eine Plattform für Liebessuchende anbieten, sondern auch aktiv in die Suche nach dem Traumpartner eingreifen und mithelfen. Der Persönlichkeitstest hilft nicht nur Partner zu matchen, sondern enthüllt womöglich auch einiges über die eigene Persönlichkeit und welcher Typ Mensch zu einem passt.

Der Unterschied zu Singlebörsen ist, dass hier nicht nur selbst nach Profilen gesucht werden kann, sondern man Vorschläge erhält, die, zumindest wissenschaftlich gesehen, super passen sollten. Wer also nicht nur selbst suchen möchte, der ist hier genau richtig​.

4. Anmeldeprozess: Plane ca. 30 Minuten ein

Die Erstanmeldung läuft relativ einfach ab: E-Mail Adresse angeben, Passwort wählen und im eigenen E-Mail Postfach bestätigen.

Danach füllt man sofort den Persönlichkeitstest aus. Dies dauert ca. 20-30 Minuten. Auf den Ergebnissen des Tests beruhen die ersten Partnervorschläge, weshalb man sich hier etwas Ruhe und Zeit gönnen sollte. Er besteht aus ca. 80 Fragen, die von Lebensstil bis Persönlichkeit reichen. Kurz nach dem Test erhält man die ersten Partnervorschläge.

Jeder hat außerdem die Möglichkeit, sein Account einem Identitäts-Check zu unterziehen. Parship nennt dies "ID-Check". Dafür lässt man sich einfach eine SMS auf das eigene Smartphone senden und bestätigt damit seine Identität. Diese Echtheitsprüfung garantiert, dass es sich bei solchen Account um echte Menschen handelt.

Unser Fazit: ​​Der Anmeldeprozess nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch und ist die Grundlage der aktiven Suche nach dem neuen Partner. Die Echtheitsprüfung für Accounts gibt anderen Sicherheit und schafft eine sichere Atmosphäre auf dem Portal.

Der Anmeldeprozess nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch und ist die Grundlage der aktiven Suche nach dem neuen Partner. Die Echtheitsprüfung für Accounts gibt anderen Sicherheit und schafft eine sichere Atmosphäre auf dem Portal.

5. Profilinformationen: Bilder und Informationen übersichtlich und attraktiv gestalten

Parship legt großen Wert auf die Seriosität ihres Portals. Dies fängt natürlich immer bei den eigenen Kunden an, weshalb einiges dafür getan wird, Menschen zu schönen und aussagekräftigen Profilen zu motivieren.

Im Test hatte fast jedes Profil schöne Bilder online gestellt und war ordentlich und übersichtlich ausgefüllt. Bilder sind übrigens nur für zahlende Mitglieder sichtbar - dies erhöht die Sicherheit für alle Angemeldeten.

  • Profilbewertung durch andere Mitglieder
  • Einsicht in Fotos nur für zahlende Mitglieder
  • Hohe Sicherheit durch ID-Check
  • Im Test keine Fake-Profile zu finden
  • schön gestaltete Profile mit hoher Qualität

Ein schönes Profil ist der Grundstein der Suche. Man sollte als Liebessuchender auf ein gut ausgefülltes und schönes Profil achten. Parship gibt viele Multiple-Choice Fragen vor, die man beantworten kann. Es ist auch Platz für eigene Beschreibungen. Die Themen im Profil reichen von Persönlichkeit, z. B. schüchtern oder erfolgreich, bis hin zu Basisangaben wie Beruf oder ob man Haustiere hat.

Parship bietet übrigens ein eigenes Forum dafür an, andere Profile zu beurteilen. Dabei geht es nicht darum, Fehler zu finden und andere runterzumachen, sondern um offene Hilfe, falls sich jemand unsicher über sein Profil ist. Viele Menschen haben hier schon ihr Profil verbessern können und waren damit auf dem besten Weg, den Traumpartner im Internet zu finden. Außerdem wird eine telefonische Beratung, für 1,99 Euro, angeboten.

Unser Tipp: Ein schönes Profilbild sagt mehr als Tausend Worte! Das hohe Niveau auf Parship fordert auch ein seriöses Bild: Lasse deshalb die Selfies auf dem Smartphone und zeige dich von deiner besten Seite. Wer keine schönen Bilder hat kann über Parship sogar ein professionelles Shooting für nur 19,99 Euro buchen.

Unser Tipp: Ein schönes Profilbild sagt mehr als Tausend Worte! Das hohe Niveau auf Parship fordert auch ein seriöses Bild: Lasse deshalb die Selfies auf dem Smartphone und zeige dich von deiner besten Seite. Wer keine schönen Bilder hat kann über Parship sogar ein professionelles Shooting für nur 19,99 Euro buchen.

6. Vermittlungsprinzip ("Matching"): Menschen zusammenbringen - mit ausgeklügeltem Test

Das Vermittlungsprinzip, auch "Matching" genannt, ist die Basis der Arbeit von Paarship. Der Persönlichkeitstest wiegt diverse Kriterien auf, nach einem Algorithmus, der zusammen mit Professor Schmale von der Universität Hamburg entwickelt wurde. Gewertet werden unter anderem:

  • Wann war jemand das letzte Mal online?
  • Persönlichkeit (Intellekt, Humor)
  • Einstellungen (z. B. zu Kindern oder Sex)
  • Wohnort oder Größe und Alter
  • Familie und Beruf (Sind Kinder vorhanden, Bildungsstand)

7. Kontaktaufnahme: Hallo? Anstupsen, anlächeln oder Fragen stellen?

Nicht jedem fällt es leicht, andere einfach anzuschreiben. Deshalb gibt es neben der klassischen, persönlichen Nachricht auch noch andere Kommunikationsmethoden. Damit sich jeder so ausdrücken kann, wie er möchte:

  • Persönliche Nachrichten
  • Spaßfragen verschicken
  • Lächeln versenden
  • Kontaktaufnahme ist kostenlos
  • Benachrichtigungen über neue Nachrichten per Mail erhalten

Persönliche Nachrichten

Sie ist wohl die bekannteste Art der Kontaktaufnahme. Man kann unverbindlich jeden anschreiben, der einem auf den ersten Blick gefällt. Viele sind für direkte Nachrichten etwas zu schüchtern und ziehen deshalb eine andere Art der Kommunikation vor.

Lächeln versenden

Das Lächeln ist bei Parship so etwas wie ein kleiner, virtueller Anstupser. Er soll nur kurzes Interesse signalisieren. Für viele ist dieses Tool ein erster Schritt, für den nicht so viel Mut aufgebracht werden muss, wie eine lange persönliche Nachricht.

Foto-Tausch

Ganz direkt geht es beim Foto-Freischalten zu: Einfach das Bild an jemand anderen senden, bzw. freischalten und auf eine Reaktion warten.

Spaßfragen

Hier kann man einem anderen Mitglied bis zu 4 Fragen stellen, die garantiert eine kleine Gesprächsgrundlage bieten können. Fragen können z. B. sein: Ich hasse Weihnachten weil.... Dieses Feature soll das Eis brechen und aus Erfahrung wissen wir, dass es besonders gut funktioniert.

8. Bedienung der Webseite: Kompletter Neuanfang resultiert in schöner, übersichtlicher Webseite

Die Webseite wurde im Jahr 2014 komplett neu überarbeitet und dies sieht man. Die Seite ist übersichtlich, modern und einfach gestaltet. Viele Informationen finden sich in versteckten Hinweisen, die genau dann auftauchen, wenn man sie auch braucht.

Das Design ist modern, allerdings nicht zu kühl gehalten. Wichtig ist vor allem, dass sich alle Nutzer sofort wohlfühlen. Informationen sind leicht zu finden, Stichwort andere Nutzer, und auch das eigene Profil ist leicht zu bearbeiten.​

  • Einfache Navigation
  • Komplett neu überarbeitet
  • Leicht zu findende Hilfeseiten
  • Profil ist leicht zu bearbeiten
  • Schönes Design

9. Parship App: Super Ergänzung zur Webseite

Die Parship App soll die Webseite ergänzen und macht dabei einen guten Eindruck. Sie läuft in unserem Test stabil und auch das Versenden von Lächeln und Nachrichten funktioniert tadellos.

Sie ist für Android-Geräte im Google PlayStore und für Apple-Geräte im Apple Store erhältlich. Die Registrierung ist über die App nicht möglich, dafür muss immer die Webseite besucht werden.

  • Für Android und Apple Geräte verfügbar
  • Push-Benachrichtigungen bei neuen Nachrichten
  • Nachrichten senden
  • Ein "Lächeln" versenden
  • Profile suchen und anschauen

Unser Tipp: Wir empfehlen "wichtige" Dinge wir Registrierung, den Persönlichkeitstest oder längere Nachrichten immer über den heimischen PC zu erledigen. Nur so lassen sich Fehler vermeiden und Du findest deinen Traumpartner ohne peinliche Rechtschreibfehler.

10. Was ist bei Parship kostenlos? Viele freie Services zum Ausprobieren

KOSTENLOSE SERVICES:

Parship scheut sich nicht davor, dass eventuelle Mitglieder die Seite erst einmal ausprobieren können und später entscheiden, ob eine kostenpflichtige Mitgliedschaft etwas für sie ist. Wer erst einmal schauen möchte, wie die Seite funktioniert kann folgende Services von Parship kostenlos nutzen:

  • Registrierung
  • Ausfüllen des Persönlichkeitstests
  • Auswertung des Tests einsehen
  • Partnervorschläge (ohne Bilder)
  • Kontakt aufnehmen per Lächeln
  • App nutzen

KOSTENPFLICHTIGE SERVICES:

Wer sich für eine Mitgliedschaft entscheidet, der hat das volle Arsenal zur Verfügung und kann alle Services von Parship nutzen. Darunter sind unter anderem:

  • Kontaktanzeigen anderer Mitglieder lesen und darauf reagieren
  • Kontakt aufnehmen per Nachricht, E-Mail, Lächeln und Spaßfragen
  • Foto-Tausch mit anderen Mitgliedern
  • Gutachten auf Grundlage des Persönlichkeitstests (Wer passt zu mir?)
  • Regionale Suche
  • Benutzung der Messenger-App von Parship
  • Besucherlisten ansehen (Wer war auf meiner Seite)
  • Vollständiger Zugang zu allen Filtern bei der Partnersuche

​Unser Fazit:

Parship bietet mit seinen umfangreichen kostenfreien Funktionen eine gute Möglichkeit, die Seite erst einmal auszuprobieren. Wer sich danach entscheidet, dass er kein Geld investieren möchte, geht somit keinerlei Verpflichtungen ein.

Unser Tipp ist deshalb: Registriere Dich einfach kostenlos! Dir kann nichts passieren, außer vielleicht einige schöne Erfahrungen!

11. Erfolgsaussichten: Eine hohe Quote für die Vermittlung

Parship gibt seine Erfolgsaussichten mit ca. 38 % an. Dies ist einer der höchsten Quoten in der Branche. Der Anbieter hat einiges was für diese Quote spricht: Ein qualitativ hochwertiger Pool an Mitgliedern, ein ausgefeilter Persönlichkeitstest und viele Features, die es Menschen einfach machen, in Kontakt zu treten.

Die unverbindliche und kostenlose Anmeldung sortiert außerdem diejenigen aus, die mit der Seite überhaupt nichts anfangen können. Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft sichert außerdem, dass Spammer und Fake-Profile draußen bleiben.

12. Preisgestaltung: Parship Kosten liegen im oberen Mittelfeld

Parship bietet 3 verschiedene Zahlungspläne an, Mitgliedschaft für:

Laufzeit

Preis

Gesamtkosten

6 Monate:

74,90 € pro Monat

449,40 €

12 Monate:

54,90 € pro Monat

658,80 €

24 Monate:

34,90 € pro Monat

837,60 €


Unser Tipp: Preislich liegt Parship im oberen Mittelfeld. Wir verstehen deshalb, dass sich viele erst einmal abgeschreckt fühlen. Die kostenlose Anmeldung hilft aber: Man kann Parship ganz ohne Verpflichtungen erst einmal ausprobieren und sehen, ob der Service einem wirklich zusagt.

13. Zahlungsweise: Bekannte, seriöse Zahlungsarten

Parship bietet drei verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Paypal
  • ​Kreditkarte
  • Bankeinzug

Die Zahlung dieser Mitgliedschaften ist auch in Raten möglich. Dabei werden allerdings Extra-Kosten fällig. Wer monatlich zahlen möchte, muss 6 Euro monatlich mehr zahlen. Bei vierteljährlicher Zahlung werden 4 Euro extra im Monat fällig. Bei einer Ratenzahlung alle 6 Monate zahlt 2 Euro mehr pro Monat.

14. Parship Gutschein oder Rabatt erhältlich?

Parship bietet zunächst keine Gutscheine oder Rabatte an - für Mitglieder allerdings sieht das schon anders aus. Besonders Basis-Mitglieder, die sich bis jetzt für keine kostenpflichtige Option entschieden haben, erhalten schnell Rabatte und Gutscheine per E-Mail. Man muss sich nur anmelden und dann etwas Geduld beweisen.

Unser ​Tipp: ​​Erst einmal registrierst Du dich kostenlos. Mache des Test und warte dann vielleicht ein paar Tage ab. Der Kundenservice schreibt Basis-Mitglieder regelmäßig an und bietet attraktive Rabatte!

15. Preisvergleich: Nicht günstig, dafür aber gut

Parship liegt preislich im oberen Mittelfeld. Anbieter sind hier immer hin und hergerissen. Natürlich möchte man die Preise für Kunden so niedrig wie möglich halten, allerdings schrecken Preise eventuelle Spaßvögel und Spammer ab. Der Anbieter hat sich für einen Mittelweg entschieden. Wem der Preis zunächst zu hoch ist, der sollte sich erst einmal kostenlos registrieren.

16. Kontaktgarantie: Unzufrieden? Parship garantiert Kontakte!

Neben der unverbindlichen Anmeldung hat Parship noch ein weiteres Ass im Ärmel für alle, die sich noch nicht sicher sind, ob sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen sollen. Die Kontaktgarantie garantiert eine Mindestanzahl an passenden Kontakten mit ausgewählten Mitgliedern. Sollten diese nicht zustande kommen, verlängert Parship die bestehende Mitgliedschaft um den gleichen Zeitraum - kostenlos.

17. Besonderheiten: Noch mehr Hilfe für die Suche nach dem Traumpartner

Neben dem Persönlichkeitstest und Vielzahl an Kontaktmöglichkeiten bietet Parship noch weitere Besonderheiten für ihre Mitglieder an:

Parship Events

Raus aus dem Internet und rein ins Leben heißt es bei den Parship Events. Ausflüge an den Rhein, Kochkurse oder Besichtigungen führen dazu, dass sich Singles aus ganz Deutschland in größeren Gruppen kennenlernen.

parship events

Telefonservice

Wer sein Profil optimiren möchte, der kann für 1,99 Euro den Telefonservice in Anspruch nehmen. Auch Nachrichten oder eigene E-Mails können analysiert werden. Eine solche Beratung kann helfen, die eigenen Chancen erheblich zu erhöhen.

Parship Forum

Im Parship Forum finden alle, egal ob zahlende oder nicht-zahlende Mitglieder, hilfreiche Tipps und Tricks rund um Liebe, Kennenlernen, Dating und Beziehungen. Die Beiträge sind durchgehend moderiert, damit die Diskussionen auf einem gewissen Niveau bleiben.

18. Kundensupport: Gute Noten für den Service

Der Kundensupport verläuft bei Parship vorbildlich. Sowohl über Telefon, internes Kontaktformular, E-Mail oder Fax kann man jederzeit mit dem Kundenservice Kontakt aufnehmen und sein Problem schildern. Auch ein Rückrufservice wird angeboten.

19. Sicherheit & Anonymität: Alle Standards werden eingehalten

Parship ist nicht nur Testsieger der Stiftung Warentest, sondern trägt auch ein Gütesiegel des Tüv Rheinland für Datenschutz und Datensicherheit.

Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Die Anonymität der Mitglieder ist durch verpixelte Bilder gewährleistet - nur zahlende Mitglieder, die selbst überprüft wurden, dürfen die Bilder anderer sehen.

parship stiftung warentest
tüv siegel

20. Alternativen zu Parship

Parship ist eine Partnervermittlung. Als einzige Konkurrenten auf dem Markt haben sich ElitePartner und eDarling etablieren können. Auch diese arbeiten mit einem Persönlichkeitstest und aktiver Vermittlung. Wie auch Parship stehen sie eher für ernsthafte, langfristige Bindungen als schnelle Dates oder Flirten. Dafür sind Singlebörsen wie neu.de oder Lovescout24 besser geeignet und gehören ebenfalls zu den serösen Anbietern auf dem deutschen Markt.

21. Ist Parship wirklich seriös?

​Parship bemüht sich redlich, einen fairen, transparenten Service anzubieten. Trotzdem findet man immer wieder Berichte über Betrug oder Abzocke. Doch Vorsicht: Hier handelt es sich oft um ärgerliche Mitglieder, die vielleicht vergessen haben ihr Abo zu kündigen oder bei denen ein Date nicht ganz nach Plan verlief. Dies alles ist zwar ärgerlich - unter Abzocke verstehen wir aber etwas anderes.

Parship ist ein seriöser und ernsthafter Service, der sowohl Datenschutzrichtlinien wie auch die deutsche Gesetzeslage strikt einhält.

22. Parship Profil löschen: So einfach geht's!

Wer die Suche für beendet erklären möchte oder den Traumpartner gefunden hat, kann sein Profil einfach löschen. Dies geht im eigenen Profil unter "Daten und Einstellungen" und "Profil verwalten". Hier findet sich auch die Option "Profil löschen".

23. Kündigung: Schnell und transparent mit längerer Kündigungsfrist

Die Kündigung bei Parship geht schnell und fair vonstatten. Achtung: Die Kündigungsfrist beträgt 12 Wochen! Kündigt man nicht, verlängert sich das Abo automatisch. Wer kündigen möchte, der kann dies per Telefon, Fax oder E-Mail tun.

Unser Tipp: Nachdem Du das Abo abgeschlossen hast, kündige sofort! So stellst du sicher, dass du keine Frist verpasst und kannst einfach ein neues Abo abschließen, wenn das alte abläuft.

UNSER FAZIT:

Parship gehört nicht umsonst zu dem eindeutigen Testsieger in vielen Zeitschriften und Tests. Die beste Singlebörse ist nicht nur in Sachen Kundenservice und Sicherheit vorbildlich, sondern kümmert sich außerdem um ein ausgewogenes Verhältnis von Männern zu Frauen. Die Altersverteilung entspricht ebenfalls der Unternehmensphilosophie von Parship: Hier geht es primär um langfristige, ernste Beziehungen und weniger um spaßiges Flirten und einmalige Dates.

UnsereParship Erfahrungen zeigen, dass die Mitglieder selbst bemüht sind, ein hohes Niveau zu halten - nur so kommt eine Partnervermittlung auf eine Erfolgsquote von 38 %.

Die kostenlose unverbindliche Anmeldung gibt jedem die Möglichkeit, die Seite erst einmal unverbindlich zu testen. Von uns gibt es ein Daumen hoch!

Parship Erfahrungen und Test
5 (100%) 20 Bewertungen