eDarling Erfahrungen & Test

eDarling StartseiteeDarling ist eine Partnervermittlung im Internet, die sich auf die ehrliche Vermittlung von Beziehungen spezialisiert hat. Das Herzstück ist ein umfangreicher, detaillierter Persönlichkeitstest, der mit Wissenschaftlern und Universitäten entwickelt wurde. eDarling verzichtet ganz bewusst auf Werbung für eine rein elitäre Zielgruppe: Dies führt dazu, dass sich hier ein breites Publikum findet.

Die Anti-Fake Maßnahmen sind umfangreich  Mitglieder fühlen sich laut Umfragen sehr wohl und gut betreut. Kein Wunder, dass eDarling nicht nur Testsieger im Focus Money Test ist, sondern auch zahlreiche TÜV Siegel sein eigen nennen kann. In unserem Singlebörsen Vergleich haben wir die Seite auf Herz und Nieren geprüft.

➤ Ist eDarling die richtige Partnervermittlung für mich?

eDarling ist eine Partnervermittlung, die viel Wert auf Seriosität legt. Hier geht es um ernsthafte, langfristige Beziehungen. Sei es romantisch oder freundschaftlich. Wer das sucht, der liegt hier richtig.

Was sich nicht findet?

Casual Dating, exzessives Flirten oder einmalige Treffen. Hier geht es wirklich um Liebe, Respekt und Spaß am Leben. Wer nur Flirts sucht, ist hier nicht richtig.

Ein überzeugendes Argument ist auch, dass die Nutzung von eDarling kostenlos ist: So kann man den Service zunächst einmal ausprobieren und sehen, ob er zu den individuellen Bedürfnissen passt.
▶︎ Jetzt eDarling kostenlos testen

1. Vorteile und Nachteile von eDarling kurz im Überblick

Vorteile:

  • Gemischtes Publikum
  • Wissenschaftlicher, umfangreicher Persönlichkeitstest
  • Regelmäßige Gutscheine für Mitglieder
  • Sehr guter Kundenservice
  • Hohe Erfolgsquote
  • Umfangreiche Kontaktmöglichkeiten
  • Viele Features kostenlos möglich

Nachteile:

  • Nachrichten lesen und senden nur für Premium-Mitglieder
  • Etwas weniger Mitglieder als die Konkurrenz
  • Keine monatliche Zahlung der Gebühren möglich

2. Mitgliederstruktur: Ein junges, dynamisches Publikum

▶︎ Registrierte Mitglieder

Insgesamt sind seit der Gründung 15 Millionen Registrierungen durchgeführt worden. Zur Zeit sind 2,8 Millionen Menschen aus Deutschland angemeldet. Jeden Tag melden sich 2500 neue Menschen an. eDarling nimmt viel Aufwand in Kauf, um gegen Fake-Profile und Spammer vorzugehen. So wird jedes Profil per Hand überprüft und aussortiert, wenn es den Standards nicht entspricht. Wer sich über längere Zeit nicht mehr einloggt, wird anderen auch nicht mehr als potentieller Partner vorgeschlagen.

▶︎ Geschlechterverteilung

Zur Zeit sind etwas mehr Frauen angemeldet als Herren. Dies ergibt eine Geschlechterverteilung von 52 % Frauen zu 48 % Herren.

▶︎ Altersverteilung

Das Publikum bei eDarling ist im Durchschnitt etwas jünger, als bei der Konkurrenz. Das Durchschnittsalter für Männer liegt bei 38,5 Jahren, Frauen sind im Schnitt 39 Jahre alt. Um sich anmelden zu können, muss man mindestens 18 Jahre alt sein. Die meisten Mitglieder finden sich in der Altersgruppe von 26-36 Jahre. Die wenigsten findet man in der Gruppe von 56-66 Jahre.

▶︎ Mitgliederqualität

eDarling hat einen weniger elitären Ansatz als viele Alternativ-Seiten. So findet sich hier ein etwas gemischteres und jüngeres Publikum. Die Seite ist allerdings immer noch als ernsthafte Partnervermittlung zu verstehen: So sind die Profile alle ordentlich und gewissenhaft ausgefüllt, Spaß-Mitglieder oder Casual Dating findet man hier nicht. Die Qualität der Mitglieder ist deshalb als hoch einzuschätzen.

▶︎ Mitgliederaktivität

Jede Woche sind ca. 275.000 Mitglieder aktiv auf der Seite.

▶︎ Anti-Fake-Maßnahmen

Jedes Profil wird per Hand überprüft und nachträglich gesperrt, wenn es nicht dem Standard entspricht. Bei unserem Test erhielten wir nicht eine einzige Spam-Mail. Auch offensichtliche Fake-Accounts sind uns nicht aufgefallen.

▶︎ Erfolgsquote

eDarling hat eine Erfolgsquote von über 50%. Dies liegt vor allem an dem bunt gemischten Publikum und der hohen Qualität der Webseite.

Unser Fazit: eDarling gehört zu den wenigen Partnervermittlungen im Netz. Sie legen besonders viel Wert auf eine angenehme Atmosphäre und dass sich ihre Mitglieder besonders wohlfühlen. Die Anti-Fake Maßnahmen sind umfangreich und sinnvoll und führen dazu, dass sich hier Menschen mit ernsthaften Absichten zusammenfinden.

3. Anmeldeprozess: Mit viel Wissenschaft zur großen Liebe

Die Anmeldung bei eDarling ist kostenlos. Für die Registrierung benötigst Du eine gültige E-Mail Adresse. Außerdem wählst Du ein Passwort und gibst an, welches Geschlecht Du hast und wen Du suchst. Du solltest ca. eine halbe Stunde Zeit einplanen, denn gleich nach der Eingabe der eigenen E-Mail Adresse und der Bestätigung, kann man mit dem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest starten.

Die Anmeldung, der Test und die erste Auswertung ist übrigens komplett kostenlos und Du gehst kein Risiko ein.

  • Test und Anmeldung gebührenfrei
  • E-Mail Adresse muss bestätigt werden
  • Persönlichkeitstest mit Multiple-Choice Fragen
  • Kostenlose Partnervorschläge

Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest

Der Persönlichkeitstest von eDarling wurde in Zusammenarbeit mit Psychologen und Beziehungsforschern der Sozialwissenschaften entwickelt. Mittels verschiedener Multiple-Choice Fragen, über 250 insgesamt, werden nicht nur Charakter und Persönlichkeit analysiert, sondern auch Vorlieben und Abneigungen. Außerdem werden Basis-Daten wie Größe, Religion oder Alter in die Auswertung miteinbezogen.

Der wissenschaftliche Persönlichkeitstest orientiert sich an folgenden Charakterfragen:

  • Introvertiert / Extrovertiert
  • Distanziert / Mitfühlend
  • Flexibel / Kontrolliert
  • Experimentierfreudig / Bodenständig
  • Sensibel / Gefasst

Dieses 5-Faktoren Modell hilft nicht nur bei der Partnersuche, sondern auch dabei, sich selbst besser kennen zu lernen. Den Traumpartner findet man nämlich erst, wenn man sich selbst wirklich gefunden hat. Nach dem Test erhältst Du 5-7 passende Vorschläge.

Nimm‘ Dir für den Persönlichkeitstest etwas Zeit und sorge dafür, dass Du nicht gestört wirst. So wird der Test zu Deinem persönlichen Charakter-Profil, welches Grundlage für die Partnersuche darstellt.

Unser Fazit: Die Anmeldung verläuft einfach und unkompliziert. Insgesamt brauchst Du ca. eine halbe Stunde. Dafür erhältst Du nach Abschluss des wissenschaftlichen Persönlichkeitstests sofort erste Partnervorschläge und eine kurze Zusammenfassung zu deinem Charakter.

4. Profilinformationen: Hohe Qualität mit viel Liebe erstellt

  • Profile mit hoher Qualität
  • Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
  • Schaue Dir andere Profile an und bewerte sie
  • Ergebnisse des Persönlichkeitstests einsehbar

Detaillierte Profile

In unserem Test fanden wir hauptsächlich sehr liebevoll gestaltete und detailreichen Profile vor. eDarling ist selbst sehr bemüht, ihre Nutzer zu ermutigen, Profile von hoher Qualität zu erstellen. Durch die vielfältigen Fragen und viel Platz für eigenen Text ist es möglich, ein sehr persönliches Profil zu erstellen. Dies ist bei der Partnersuche besonders wichtig: Lückenhafte Profile mit wenig Aussagekraft erhalten erfahrungsgemäß weniger Kontaktanfragen.

Wie sieht ein Profil bei eDarling aus?

Dein Profil zeigt potentiellen Partnern einiges an Informationen: Der Persönlichkeitstest wird als Kurzinfo dargestellt, darunter sind die 5 Faktoren des Tests, wie z. B. Extrovertiertheit. So erkennt man selbst auf den ersten Blick, ob ein potentieller Partner wissenschaftlich kompatibel ist. Außerdem findet man auf jedem Profil ein Profilbild. Diese Fotos sind allerdings nur für Premium-Mitglieder einsehbar, um die Anonymität der Partnersuchenden zu wahren. Vorgegeben sind Informationen zu Alter, Beruf oder Größe. Selbst ausfüllen kann man eine eigene Beschreibung oder sogar eine Beschreibung von Freunden.

Unser Tipp: Achte besonders auf ein schönes, aussagekräftiges Profilbild. Die Kontaktanfragen häufig sich, wenn ein Bild die Persönlichkeit und den Charakter des Menschen reflektiert. Mehr Flirts und Lächeln erhöhen so die Chance auf den Traumpartner!

5. Vermittlungsprinzip: Matching für die große Liebe

eDarling hat ihrem Vermittlungsprinzip viel Aufmerksamkeit gewidmet. Das auch als Matching bezeichnete Prinzip beruht auf insgesamt drei Bereichen:

  1. Der Persönlichkeitstest
  2. Demographische Daten
  3. Persönliche Präferenzen und Suchkriterien.

Die Mischung dieser Daten, z. B. das Alter und Größe, zusammen mit dem Persönlichkeitstest und wen man sucht, wird in einem Algorithmus zusammengetragen und sorgt für passende Partnervorschläge.

6. Kontaktaufnahme: Der Fokus liegt auf Kommunikation

Nachdem der Persönlichkeitstest vollständig absolviert wurde, erhält man bereits die ersten Partnervorschläge, meist 5-7 Menschen, die besonders gut auf das eigene Profil passen. Nun geht es sofort zur Kontaktaufnahme. Doch welche Möglichkeiten stehen hier zur Verfügung? eDarling hat mehrere Kontaktoptionen geschaffen:

  1. Ein Lächeln versenden
  2. Fotoanfrage versenden
  3. Hobbies, Eigenschaften oder Bilder anderer User kommentieren
  4. Feature: „Kennenlernen“
  5. Private Nachrichten

Besonders das „Kennenlernen“ Feature ist bei Nutzern beliebt. Hier werden 5 Fragen inklusive Antwortmöglichkeiten verschickt, auf die der potentielle Partner dann reagieren kann. Mit der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft kann man einmalig fünf Fragen versenden, außerdem ein sogenanntes Lächeln. Als Premium-Mitglied sind die Kontaktaufnahmen unlimitiert möglich, außerdem steht ein Live-Chat zur Verfügung. Sobald ein anderes Mitglied Kontakt aufnimmt, wird man sowohl per E-Mail als auch in der News-Box von eDarling darüber informiert.

  • Auch als Basis-User ist die Kontaktaufnahme möglich
  • Fotoanfragen und Lächeln verschicken
  • Profile anderer kommentieren und liken
  • Das Kennenlern-Feature versendet 5 Fragen
  • Live-Chat vorhanden

7. Bedienung der Webseite: Simple und einfach: Hier findet sich jeder zurecht

eDarling hat seine Seite kontinuierlich verbessert und das Design angepasst. Herausgekommen ist eine einfach zu bedienende Seite, auf der sich jeder gut zurechtfindet. Auch das Herzstück, das eigene Profil ist leicht zu finden und auszufüllen. In unserem eDarling Test kam es zu keinerlei Abstürzen oder längeren Ladezeiten. Insgesamt können wir für die Webseite die volle Punktzahl vergeben.

  • Übersichtliches Design
  • Einfache Bedienung
  • Sichere Datenübertragung

8. Was ist bei eDarling kostenlos?

▶︎ Kostenlose Services

eDarling bietet viele Funktionen an, die auch dann nutzbar sind, wenn man sich noch nicht für eine Premium-Mitgliedschaft entschieden hat. Eine gute Möglichkeit, den Dienst erst einmal auszuprobieren, bevor man sich längerfristig an ein Abonnement bindet. Kostenfrei möglich:

  • Erstellung eines Persönlichkeitsprofils
  • Erste Partnervorschläge
  • Lächeln versenden
  • 5 Kennenlern-Frage verschicken
  • Hochladen von Bildern
  • Nachrichten erhalten (Länge ist limitiert)

▶︎ Kostenpflichtige Services

Um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, muss man als Nutzer eine Premium-Mitgliedschaft abschließen. Erst dann hat man Zugang auf wichtige Features, wie:

  • Nachrichten versenden und erhalten
  • Besucher des eigenen Profils ansehen
  • Bilder ansehen
  • Smartphone-App benutzen
  • Lesebestätigung für gesendete Nachrichten
  • Bis zu 20 Partnervorschläge täglich
  • Platzierung des eigenen Profils verbessern

Unser Fazit: Der kostenfreie Funktionsumfang ist gut gelungen und perfekt geeignet, um die Seite erst einmal kennenzulernen. Dabei kann man sogar schon erste Kontakte knüpfen und mit anderen kommunizieren. Wer allerdings ernsthaft auf der Suche ist, kommt um die Premium-Mitgliedschaft nicht herum. Schön ist auch, dass die kostenlose Registrierung mit keinerlei Pflichten oder Risiken verbunden ist – wem es nicht gefällt, der löscht sein Profil einfach.

9. Preisgestaltung: Mehrere Modelle für jeden

eDarling bietet drei verschiedenen Abo – Modelle an:

6 Monate Mitgliedschaft für 49,90 Euro/Monat
12 Monate Mitgliedschaft für 29,90 Euro/Monat
24 Monate Mitgliedschaft für 29,15 Euro/Monat

10. Zahlungsweise: Viele Möglichkeiten zur Zahlung

Bei eDarling kann man sich zwischen 5 verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten entscheiden, darunter z. B. auch die Zahlung über den AppStore und Paypal. Insgesamt sind es:

  1. Kreditkarte (VISA/MasterCard)
  2. Überweisung
  3. Sofortüberweisung
  4. Paypal
  5. AppStore

Eine monatliche Zahlungsweise wird übrigens nicht angeboten. Der Betrag wird immer für die volle Abonnement-Zeit fällig. So zahlt man z. B. für ein 12-Monats Abo 358,80 Euro.

11. eDarling Gutschein oder Rabatt?

Im Netz finden sich nur sehr wenige angebotene Gutscheine für eDarling. Dies liegt daran, dass die Partnervermittlung fast ausschließlich Gutscheine für Mitglieder ausgibt. Es ist deshalb besonders empfehlenswert, sich wenigstens als Basis-Mitglied (ohne Kosten) zu registrieren! Einige Tage später landet meist ein eDarling Gutschein im E-Mail Postfach. So spart man schnell bis zu 50 % auf den regulären Preis.

12. Preisvergleich: Günstiges Mittelfeld

Die eDarling Kosten liegen preislich im Mittelfeld und sind deutlich günstiger als andere Premium-Anbieter. Die Preise, vor allem für eine Mitgliedschaft für ein Jahr oder mehr sind angemessen. Leider muss man den vollen Mitgliedsbeitrag sofort bezahlen – hier hätten wir uns eine monatliche Zahlungsweise gewünscht.

13. Erfolgsaussichten: Die Chance auf die Liebe stehen gut

Die Erfolgschancen bei eDarling sind erstaunlich hoch. Dies liegt am umfangreichen 5-Faktoren Persönlichkeitstest, der mit insgesamt 283 Fragen besonders exakt arbeitet und der hohen Qualität der Profile. Jeder, der sich hier anmeldet hat ehrliche Absichten und ist bereit, in eine neue Beziehung zu investieren. Dies führt zu vielen Vermittlungen und vielen Erfolgsgeschichten, die sich immer wieder im Netz finden. Insgesamt gibt eDarling ihre Erfolgsaussichten bei rund 50% an.

14. Kontaktgarantie: Garantiere Kontakte für jeden

Die Kontaktgarantie soll dafür sorgen, dass Mitglieder womöglich zahlen, aber aufgrund ihres vielleicht ’schwierigen‘ Profils nur schwer zu vermitteln sind. Wer mindestens eine Mitgliedschaft über 6 Monate besitzt, der erhält mindestens 10 passende Kontakte vermittelt. Bei einer Mitgliedschaft von 12 Monaten, sind es sogar 20 Kontakte. Sollte eDarling dieses Versprechen nicht einhalten, erhält man ein weiteres Abo über die volle Laufzeit kostenlos. So geht niemand ein Risiko ein und kann sich sicher sein, dass seine Anliegen und Wünsche im Profil ernst genommen werden.

15. Besonderheiten: Extras, die nicht extra kosten

▶︎ eDarling-Ratgeber

Der eDarling-Ratgeber ist das eigene Magazin von eDarling. Hier sollen Mitglieder hilfreiche Tipps und Tricks vermitteln bekommen. Dabei reichen die Themen von Partnerschaft und Dating hin zu informativen Artikeln über Sexualität oder Psychologie.

▶︎ Persönliche Beratung

Bis jetzt leider nur in Berlin verfügbar: Eine persönliche Beratung in Punkto Profil, Dating, Partnersuche und Liebesdingen allgemein. Der Service ist für alle Premium-Mitglieder offen und kostenlos.

▶︎ TÜV-Siegel

eDarling darf sich stolz mit gleich mehreren TÜV-Siegeln schmücken. Darunter das Siegel ’s@fer shopping‘, welches garantiert, dass hier mit persönlichen Daten, Bankdaten oder privaten Informationen diskret und sicher umgegangen wird. eDarling erhielt außerdem das TÜV-Siegel für ‚geprüfte Qualität, Sicherheit und Transparenz‘ des TÜV-Süd. Die Seite gilt als in ‚hohem Maße vertrauenswürdig‘.

▶︎ Ausgezeichneter Kundenservice

Egal ob man direkt eine E-Mail schreibt, das Telefon oder Fax oder das interne Kontaktformular nutzt: Der Kundenservice antwortet nicht nur schnell, sondern auch mit gezielten Lösungen. In unserem Test erhielten wir innerhalb von 24 Stunden eine qualifizierte Antwort.

16. eDarling App: Schöne App für das Flirten unterwegs

Wie jede gute Partnervermittlung setzt auch eDarling auf eine App als Ergänzung zur Webseite. Sie ist sowohl für Apple-Geräte im Apple-App Store erhältlich, als auch im Google-Play Store für alle mit Android Gerät. So kann man nun auch unterwegs flirten, sich interessante Profile anschauen oder eigene Fotos hochladen. Wer bei eDarling registriert ist, kann einfach seinen eDarling Login nutzen und loslegen. Über Nachrichten in der News-Box wird man per Push-Nachricht informiert. Nachrichten beantworten kann man genauso wie Lächeln versenden oder gesendete Fragen beantworten.

  • Partnervorschläge online ansehen
  • Design auf Webseite abgestimmt
  • Erhältlich für Apple und Android Geräte
  • Registrierung möglich, aber nicht empfohlen

Unser Tipp: Auch, wenn die App gut gestaltet und einfach zu bedienen ist: Die Registrierung sollte unbedingt an einem PC oder Notebook vorgenommen werden. Die Grundlage der Partnersuche ist der Persönlichkeitstest – für diesen braucht man Ruhe, etwas Zeit und Konzentration. Am Smartphone ist das selten gegeben.

17. Kundensupport: Nicht nur schnell, sondern auch gründlich

Der Kundensupport ist mehrfach ausgezeichnet und auch in unserem Test machte er eine gute Figur. Die Supportmitarbeiter sind durch einen Chat, Telefon, Fax und E-Mail bzw. Kontaktformular erreichbar. Lösungen für Probleme erhält man in der Regel nach nur wenigen, bis maximal 24 Stunden.

18. Sicherheit & Anonymität: Vertrauensvoller Umgang und sichere Datenübertragung

eDarling legt großen Wert auf die Sicherheit ihrer Kunden. So werden Daten grundsätzlich verschlüsselt übertragen und der Umgang mit persönlichen Daten und Informationen ist vom TÜV Süd mit einem Siegel bestätigt worden. Auch die Anonymität ist gesichert: So können Bilder z.B. nur von zahlenden Mitgliedern gesehen werden. Erst wenn ein Mitglied voll freigeschaltet und überprüft wurde, darf es Kontakt mit anderen Mitgliedern aufnehmen.

19. Testsieger: Die beste Singlebörse zeigt ihre Vorteile

eDarling legt besonderen Wert auf die Seriosität und Vertrauenswürdigkeit ihrer Seite. Sie schreckt daher vor Tests und Überprüfungen nicht zurück. Neben mehreren TÜV-Siegeln ist die Seite auch zum 2. Mal in Folge zur besten Singlebörse und Partnervermittlung gewählt worden. Im Test von Focus Money aus dem Jahr 2015 setzte sich eDarling gegen andere Online-Vermittlungen durch und konnte besonders durch Preis, Kundendienst und Seriosität überzeugen.

20. Alternativen zu eDarling

eDarling ist eine Partnervermittlung. Damit unterschiedet sie sich deutlich von Dating-Seiten wie neu.de oder Lovescout24.de. Hierbei geht es nicht um ein schlechter oder besser: Eine Partnervermittlung legt einfach nur mehr Wert auf eine direkte Vermittlung, während Dating-Seiten die User selbst suchen lassen. Der Fokus liegt hier mehr auf Flirts oder Dating. Andere Partnervermittlungen wie Parship.de oder Elitepartner.de sind die einzigen Alternativen zu eDarling.

21. Ist eDarling wirklich seriös?

Misstrauen ist in Zeiten des Internets ein hohes Gut. So ist es nur verständlich, dass sich viele Menschen zuerst nach der Seriosität einer Seite fragen und Angst vor Abzocke und Betrug haben. Im Falle von eDarling können wir sicher sagen, dass es sich um eine ernsthafte Seite handelt, die sich um die Belange ihrer Kunden kümmert und seriös arbeitet. Wir schließen, wie auch der TÜV oder Focus Money, eine Abzocke rigoros aus.

22. Kündigung: Einfach erledigt – Fristen beachten!

Eine Kündigung des laufenden Abonnements ist jederzeit möglich, auch vom eigenen Profil aus. Allerdings solltest Du auf die Kündigungsfrist achten: Sie beträgt 6 Wochen vor Ablauf des Abos. Kündigt man später, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch.

Unser Tipp: Damit sich das Abo nicht automatisch verlängert, kündige Deine Mitgliedschaft einfach sofort nach Abschluss. Das Abo läuft auf jeden Fall bis zum Ende weiter und Du kannst bei Bedarf ein weiteres abschließen.

23. Unser Gesamtfazit: Liebe auf Klick

Kein Wunder, dass sich eDarling mehrfacher Testsieger nennen darf: Die Partnervermittlung machte in unserem Test eine gute Figur. Der Anmeldeprozess war einfach und das Ausfüllen des Tests war spaßig und voller neuer Informationen für unsere Tester. Schon kurz nach Ausfüllen erhält man seine ersten Partnervorschläge. Die Qualität dieser Vorschläge und die dazugehörigen Profile waren durchgehend hoch, so dass uns das Surfen auf der Seite und App gut gefiel und zum Vergnügen wurde. Die Preise der Partnervermittlung liegen im mittleren Bereich – eine angebotene Kontaktgarantie minimiert das Risiko für alle Nutzer. Insgesamt gehört eDarling zu einem der seriösesten Anbieter auf dem Markt.

Wir können nur empfehlen, sich einfach einmal anzumelden: Die kostenlosen Features sind vielfältig und man geht keinerlei Risiko ein. Unsere eDarling Erfahrungen sagen: Die wahre Liebe ist tatsächlich nur einen Klick entfernt.

eDarling Erfahrungen und Test
5 (100%) 5 Bewertungen